Aktuelles: Projekte

Ärztenetze sind Brutstätten für innovative Versorgungsideen. Hier werden Projekte entwickelt, die auf die spezifischen Bedürfnisse der Patienten mit neuen Techniken und Therapien eingehen. Unter der neuen Rubrik "Projekte aus den Netzen" zeigen die Mitgliedsnetze, welche Lösungen sie entwickelt haben.

Digitales Prozessmanagement Wundnetz

Ärztenetz Eutin-Malente


Fach- und sektorübergreifende Kooperation und Koordination erfordern einen konsentierten Behandlungspfad mit zentraler Prozesskontrolle des Pfadablaufes. Am Beispiel eines Wundnetzes soll im Ärztentze Eutin-Malente (ÄNEM) eine cloudbasierte Prozesskontrolle etabliert werden. Das Projekt ist bundesweit skalierbar. Andere Netze können an dem Projekt teilhaben gegen Beteiligung an den Kosten (Intranet, Softwarelizenz, Pfadprogrammierung, Support, zentrales Casemanagement).

Innovationsfondsprojekt RubiN

Praxisnetz Herzogtum Lauenburg e.V., Leipziger Gesundheitsnetz e.V., Ärztenetz Lippe GmbH


Seit dem 01. Januar 2019 wird im Innovationsfondsprojekt RubiN erprobt, ob sogenannte Case Manager geriatrische Patienten bei einer selbstständigen Lebensweise im häuslichen Umfeld unterstützen können. 3.200 Patienten aus den fünf Praxisnetzen pleXxon GbR (Ammerland), Gesundheitsregion Siegerland GbR sowie den ADA-Mitgliedsnetzen Praxisnetz Herzogtum Lauenburg e.V., Leipziger Gesundheitsnetz e.V. und Ärztenetz Lippe GmbH sollen von dem neuen Versorgungsansatz profitieren.